Hotel Westend

Herzlich willkommen im Hotel Westend Nürnberg

Metropolregion Nürnberg

In 23 Landkreisen und elf kreisfreien Städten zwischen Kitzingen, Weiden in der Oberpfalz, Hof und Coburg beheimatet die Metropolregion Nürnberg rund 3,5 Millionen Einwohner. Als wichtiger Wirtschaftsstandort und kulturelles Zentrum zieht die Stadt Nürnberg im Herzen der Region jährlich Tausende Touristen und Geschäftsreisende an.

Zahllose historische Sehenswürdigkeiten, Kulturhighlights und Naturschönheiten in der Region sind das ganze Jahr über einen Besuch wert. Die historischen Altstädte von Nürnberg, Fürth, Erlangen und Bamberg sind weit über die Grenzen der Metropolregion hinaus bekannt.

Kultur & Events

Kultur und Events

Nürnberg

Als Veranstaltungshochburg bietet Nürnberg das ganze Jahr über vielfältige kulturelle Höhepunkte. Im Februar ziehen die Narren beim weltweit ältesten Fastnachtszug durch die Stadt. Im März und April findet bereits seit 1424 der Häferlesmarkt (Ostermarkt) statt. Von April bis Mai lockt das Frühlingsfest am Dutzendteich mit Fahrgeschäften, kulinarischen Speisen und buntem Programm. Im Mai findet mit der Blauen Nacht die lange Nacht der Kunst und Kultur statt. Im Juni kommen Rock-, Metal- und Indie-Fans für 3 Tage beim bekannten Musikfestival Rock im Park auf dem Zeppelinfeld auf ihre Kosten.

Eine Gaumenfreude ermöglichen in diesem Monat ebenso zahlreiche fränkische Brauereien auf dem Bierfest im Burggraben. Von Juli bis August findet vor naturnaher Kulisse im Luitpoldhain das Klassik Open Air statt. Ein weiterer Höhepunkt im August ist das SommerNachtFilmFestival mit Open Air Kino. Mit dem Altstadtfest öffnet im September ein weiteres Volksfest seine Pforten. Die Weihnachtszeit wird im Dezember traditionell mit dem weltbekannten Nürnberger Christkindlesmarkt eingeleitet.

Alle Veranstaltungen in Nürnberg können Sie auf der Webseite der Stadt einsehen.

Fürth

Im Rahmen von Stadtspaziergängen kann in den Sommermonaten die Stadt erkundet werden. Unter fachkundiger Führung stehen verschiedene Themen im Mittelpunkt. So erfahren die Teilnehmer zum Beispiel alles rund um das jüdische Leben in Fürth oder können die Stadt auf die etwas andere Art per Segway entdecken. Weitere Veranstaltungshöhepunkte werden auf der Webseite der Stadt Fürth aufgelistet.

Erlangen

Tradition haben in Erlangen die Bergkirchweih und die Stadtteilkirchweihen, die jährlich zwischen Juni und September ausgetragen werden. Bekannt ist die Stadt unter Musikfans ebenfalls für ihre im Juli stattfindende Veranstaltungsreihe „…am See“. Im Winter laden der Historische sowie der Altstädter Weihnachtsmarkt und die „Erlanger Waldweihnacht“ zu einem Besuch ein. Einen Überblick über alle Veranstaltungen erhalten Sie auf der Homepage der Stadt Erlangen.

Messe & Kongress

Messe und Kongress

Nur wenige Kilometer vom Hotel Westend entfernt liegt die NürnbergMesse. Mit einer Ausstellungsfläche von 170.000 Quadratmetern ist sie Austragungsort zahlreicher bekannter Messen, wie der „Spielwarenmesse“, „Biofach“, „Freizeit Messe“ und der Verbrauchermesse „Consumenta“.

Einen Überblick über alle Veranstaltungen im Messezentrum erhalten Sie auf der Webseite der NürnbergMesse.

Sehenswertes

Sehenswertes

Nürnberg und Umgebung

Kaiserburg
Ein Besuch des Nürnberger Wahrzeichens ist ein absolutes Muss bei einer Stadttour. Vom Wehrturm der Kaiserburg aus bietet sich Ihnen ein beeindruckender Blick auf die Altstadt. Zu den ältesten erhaltenen Teilen der ehemals hochbedeutsamen Kaiserpfalz in der Zeit des Heiligen Römischen Reichs gehört die kaiserliche Doppelkapelle aus der Zeit um 1200. Lohnenswert ist eine Besichtigung der Kasematten und des Tiefen Brunnens im Rahmen einer Führung. Eine Ausstellung vermittelt zudem Hintergründe über die Kaiserburg, das Heilige Römische Reich und die Stadt Nürnberg zur Zeit des Spätmittelalters. 

St. Lorenz Kirche
Die schmuckvolle gotische Kathedrale wurde um die Mitte des 13. Jahrhunderts errichtet und ist Namensgeber des südlichen Teils der Altstadt. Sie beherbergt bedeutende Kunstwerke wie der Engelsgruß von Veit Stoß und das Sakramentshaus von Adam Kraft. Lohnenswert ist zudem die Besichtigung des gegenüberliegenden mittelalterlichen Turmhauses Nassauer Haus.

Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände
Ein Highlight ist der Besuch des ehemaligen Reichsparteitagsgeländes am Dutzendteich. Besucher erhalten hier eindrucksvolle, authentische Einblicke in die Zeit der NS-Diktatur, die Geschichte der Reichsparteitage und die Nürnberger Prozesse. In der riesigen zu damaliger Zeit errichteten, aber unvollendeten Kongresshalle liegt das Dokumentationszentrum. Das komplette Areal umfasst 4 Quadratkilometer.

Tiergarten Nürnberg
Mit seinen seltenen Tierarten und vielfältigen exotischen Lebensräumen verspricht der Tiergarten im Osten der Stadt einen abwechslungsreichen Aufenthalt für junge und alte Tierfreunde.

Playmobil Funpark
Der nur 7 km entfernte Playmobil Funpark ist das ideale Ausflugsziel für einen erlebnisreichen Familientag. Spannende Attraktionen wie der Bauernhof, ein Baumhaus, eine Dinowelt und ein Klettergarten bieten Spaß und Abwechslung sogar für die Kleinsten.

Fürth

Die nahegelegene, idyllische Stadt Fürth lohnt ebenfalls einen Besuch. Sehenswert ist hier besonders die historische Altstadt um die Gustavstraße, den Grünen Markt und das im klassizistischen Stil errichtete Rathaus. Interessante geschichtliche Einblicke gewähren außerdem das Jüdische Museum Franken sowie das Stadtmuseum. Erholung finden Sie bei einem Spaziergang im schönen Fürther Stadtpark oder einem Besuch im Erlebnis- und Thermalbad Fürthermare.

Erlangen

Für Botanik- und Kulturbegeisterte hat die rund 20 km entfernte Stadt Erlangen einiges zu bieten. Ein beliebtes Ausflugsziel ist der Botanische Garten. Darüber hinaus wartet auch Erlangen mit schmuckvoller barocker Architektur auf, darunter das Markgrafenschloss mit Orangerie, Schlossgarten und Konkordienkirche.

Fränkische Schweiz

Einen Besuch wert ist neben den historischen Städten in der Region Franken die sogenannte Fränkische Schweiz. Das Gebiet, das sich nordöstlich der Städte Nürnberg und Erlangen bis kurz vor die Toren Bayreuths erstreckt, erhielt seinen Namen durch seine charakteristische bergige Landschaft. Diese gleicht einer lieblichen Version der Schweiz und erfreut sich bei Wanderern, Kletterern, Radfahrern und Mountainbikern großer Beliebtheit. Auch zu Wasser kann die Fränkische Schweiz erkundet werden – zum Beispiel per Kajak oder Kanu durch das Wiesenttal. Mit sehenswerten kleinen Ortschaften, einer beeindruckenden unterirdischen Höhlenwelt, ganzen 170 mittelalterlichen Burgen und Burgruinen, einer Dampfbahn und einer Sommerrodelbahn hat die idyllische Fränkische Schweiz aber noch einiges mehr zu bieten. Daneben können Besucher etwa auf den Spuren der Jeanshose dem Levi Strauss Museum in Buttenheim einen Besuch abstatten oder die Bassgitarre von Paul McCartney und die kleinste bespielbare Geige im Geigenbaumuseum in Bubenreuth bewundern.

Wer die Fränkische Schweiz kennenlernen möchte, erhält einen guten Überblick über Aktivitäten sowie Tourenvorschläge auf der Webseite der Tourismuszentrale Fränkische Schweiz.

Lage und Anfahrt

Unser Haus liegt verkehrsgünstig zwischen Nürnberg und Fürth am Nürnberger Stadtrand Nord-West. Beide Innenstädte sind bequem per Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Das nur 3 km entfernte Fürth ist ebenfalls zu Fuß zu erreichen. In rund 20 km Entfernung liegt die Stadt Erlangen.

Unsere Lage ermöglicht außerdem eine schnelle Anbindung an die Autobahn A73 (1,5 km) und die Südwesttangente (2 km) sowie den Flughafen (8,1 km). Die NürnbergMesse ist in ca. 20 Minuten mit dem Auto bzw. in rund 30 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

In unmittelbarer Umgebung befinden sich die Bushaltestelle in der Karl-Martell-Straße (250 m) sowie die U-Bahn-Station Muggenhof (1,1 km).

  • 2,3 km

  • 4,5 km

  • 6,0 km

  • 1,0 km

Sofort buchen
X

Alle unsere Zimmer verfügen über Bäder mit Dusche/WC und Fön. Sie sind alle mit Schreibtisch, Direktwahltelefon, Fernseher und Fax/W-LAN-Anschluß ausgestattet.

Für Langzeitmieter bieten wir individuelle Raten. Informieren Sie sich über unsere günstigen Wochendsonderpreise.

Jetzt Online-Buchen!